• VERSANDKOSTENFREI VON DEN NIEDERLANDEN AUF BESTELLEN€25*

Die Geschichte von Deliciou's Bacon-Gewürz


Deliciou's Bacon-Gewürz ist die Geschichte von Kjetil, einem Kerl, dessen Liebe und Leidenschaft für den Speck zu einer einzigartigen Gewürzmischung umgewandelt wurde, die alles macht und alles schmeckt wie Speck.

Die einzigartige Gewinnung von Deliciou wurde aus dem Wunsch geboren, den köstlichen Speckgeschmack mit der Bequemlichkeit regelmäßiger Gewürze zu genießen. Wie Kjetil gefunden hat, versuchte ihm seine Bacon-Besessenheit, es mit jeder Mahlzeit aufzunehmen, jedoch, jedoch die Zeit und Anstrengung, die erforderlich waren, um knusprige Bacon-Streifen herzustellen, sowie einige der mit Speck verbundenen gesundheitlichen Anliegen in die Beziehung von Kjetil mit Speck. Es musste eine Lösung geben.

Wenn Sie herausfinden, dass der köstliche Speckgeschmack aus Gemüse stammen kann, haben wir Monate damit verbracht, das Rezept zu perfektionieren.

Nach viel Arbeit wurde das Produkt erfunden. Deliciou's Bacon-Gewürz ist eine kalorienarme, fettarme, fettarme, niedrige Natrium- und vegetarische Gewürzmischung, die etwas wie Speck schmecken kann. Delicious Speck ist nicht nur eine gesunde Alternative zu Speck gewürzt, es ist unglaublich bequem. Streben Sie einfach über ein Nahrungsmittel, um den köstlichen Speck-Geschmack, den Sie verlangen.

Speck-Gewürz-Original

Wir setzen es auf Gemüse, Popcorn, Pommes Frites, Chips, Kartoffeln, Hühnchen, Rindfleisch, Kuchen, Salate, Eier und alles dazwischen. Deliciou's Bacon-Gewürz lässt etwas wie Speck schmecken, was bedeutet, dass alles besser schmeckt.

Wir wollten den Speckwaiser mit der Welt teilen, sodass wir Deliciou anfingen, ein kleines Geschäft, ein kleines Geschäft, das aus Melbourne, Australien, beruht. Derzeit verkaufen wir unseren Bacon-Gewürz online und in ausgewählten Einzelhandelsgeschäften. Wir haben auch eine pulsierende Community auf sozialen Medien, warum also nicht folgenFacebook, Instagram. und Twitter?


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen